Beispielprojekte

Digital  

Auf gut Deutsch gesagt

Ein eTwinning Projekt auf Deutsch mit Partnerschulen aus Irland und Italien.

Im Laufe des Schuljahres haben die Schüler*innen mit verschiedenen Medien gearbeitet und ihre Resultate auf eTwinning veröffentlicht: z. B. ein Padlet zum Kennenlernen, Umfragen (Microsoft Forms, Google Survey), ein Schulvideo und ein kollaboratives Projekt, bei denen die Schüler*innen in internationalen Gruppen eine virtuelle Reise nach Deutschland geplant und während einer Zoom-Konferenz präsentiert haben.

eTwinning Twin Space des Projekts

Austausch mit der British School in Den Haag

Berufsberatung: Jede*r Schüler*in sollte sich vorstellen und seine Charaktereigenschaften - Stärke und Schwäche - sowie Interessen vorstellen. Das kann als Audio, Video oder einfach schriftlich gemacht werden. Partnerschüler*innen sollen für jede Person einen geeigneten Beruf aussuchen und begründen.

Feste (Weihnachten/Neujahr): Jede Klasse bereitet eine Frageliste zu Weihnachten/Neujahr im Partnerland vor. Die Fragen werden vorab getauscht, so dass die Teilnehmer*innen Antworten vorbereiten können (je nach Niveau auch weglassen) und in einem gemeinsamen Skype-Call werden die Fragen besprochen.

 

© Sandra Mack

 

Das Bild der Anderen

 „Das Bild der Anderen“ ist ein internationales E-Mail-Projekt für jugendliche Deutschanfänger*innen, das schon seit 20 Jahren für DaF-Lernende auf der ganzen Welt zugänglich ist. Sein Ziel ist es, die Lernenden schon nach den ersten Deutschstunden dazu zu motivieren, in der Fremdsprache Briefe (E-Mails) zu schreiben. Siehe auch Das Kochbuch für E-Mailprojekte im Deutschunterricht

 

Im Rahmen von Schulpartnerschaften 

GeoFuture – your ideas on a sustainable future

Schulform: Weiterführende Schule / vwo
Partnerschulen: Vossius Gymnasium, Amsterdam - Gymnasium Plochingen, Plochingen (Baden-Württemberg)
Zeitraum: September 2019 - August 2021
Thema: Nachhaltigkeit / geofuture
Sprachen: Deutsch und Englisch
Zielgruppe: klas 4 / 10. Klasse

Bericht auf der deutschen Schulhomepage

 

Aus Nachbarn werden Freunde

Schulform: Weiterführende Schule
Partnerschulen: Andreas College Pieter Groen, Katwijk - Schule am Ostrfehn, Osterhauderfehn (Niedersachsen)
Zeitraum: September 2019 – August 2021
Thema: Vorurteile / Technik
Zielgruppe: klas 2 / 8. Klasse

Artikel in der Lokalzeitung

 

In welcher Welt wollen wir leben? Mit nachhaltigem Denken und Handeln ein lebenswertes Europa gestalten.

Schulform: Grundschule
Partnerschulen: Koningin Julianaschool, Culemborg - Staatliche Grundschule Steinheid (Europa-Schule), Neuhaus am Rennweg (Thüringen), außerdem Schulen aus Malta, Portugal, Litauen und Polen
Zeitraum: September 2019 – August 2021
Thema: Nachhaltigkeit / Wasser / Energie

 

Berufsbildender Bereich 

Die Ler(n)ende Euregio steht für grenzüberschreitendes Ausbilden. Die Projekte "Die Ler(n)ende Euregio macht es!" und "Lernen ohne Grenzen" bieten deutschen und niederländischen berufsbildenden Schulen in den Grenzregionen Rhein-Waal und Gronau- Enschede die Möglichkeit, ihre Auszubildenden euregional zu qualifizieren, als Teil der eigenen Ausbildung.

 

Projekt: Sprache verbindet
vom 1. Mai 2019 bis zum 31. Oktober 2021.

Die Auszubildenden werden in die Berufskultur, Sprache und das Bildungssystem des Nachbarlandes eingeführt. Dies geschieht durch Austausch, Projekte und Praktika. Auf diese Weise entfaltet sich für Auszubildende ein größerer Arbeitsmarkt und die Wirtschaft kann von einem größeren Arbeitspotential profitieren. Mitmachen?

 

Weitere Projekte

Beispiele für themenorientierten Austausch (pdf).

Europäischer Austausch in Grundschule und Kita

Internationaler Austausch weiterführender Schulen